top of page
Suche

SKGT Cup Abschlussrennen 18.03.23

Am 18. März ging der diesjährige Salzkammergutcup, welcher von den Vereinen ASKÖ Bad Goisern, WSV Tauplitz, ASVÖ Grundlsee, WSV Bad Ischl, SC Dachstein und dem WSV Altaussee veranstaltet wurde zu Ende.


Das Abschlussrennen des SKGT Cup fand am Sandling im Skigebiet Loser/Altaussee statt.

Der Riesentorlauf, bei dem diesmal rund 70 Läufer am Start waren, ging bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenbedingungen über die Bühne.

Insgesamt beteiligten sich 123 Kinder und Schüler beim diesjährigen Salzkammergutcup.

Bei der Anschließenden Siegerehrung in der Loser Skiarena wurden nicht nur die Tagesssieger des Abschlussrennens sondern auch die Gesamtsieger aller sechs Cup - Rennen gekürt.



Die Gesamtsieger des SKGT Cup lauten


Bambini 6 Resi Luca Endl (WSV Altaussee) und Matteo Gloggnitzer (WSV Tauplitz)

Kinder 8 Sophie Steinkogler (SC Dachstein) und Lenny Stock (WSV Tauplitz)

Kinder 10 Fini Wimmer (ASVÖ Grundlsee) und Matthäus Unterdechler (SC Dachstein)

Kinder 12 Katharina Unterdechler (SC Dachstein) und Luca Gloggnitzer (WSV Tauplitz)

Schüler 14 Marie Hillbrand (ASVÖ Grundlsee) und Jonas Eker (WSV Tauplitz)

Schüler 16 Sophie Schilcher (ASKÖ Bad Goisern) und Nicolas Kain (ASKÖ Bad Goisern)


Die Vereinswertung konnte der WSV Altaussee für sich entscheiden.


Fotos vom Abschlussbewerb und den beiden Siegerehrungen



167 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page