Narzissenlauf 2021 findet online statt

Aktualisiert: Mai 7

Sehr geehrte Damen und Herren!

Liebe Teilnehmer des Narzissenlaufes!

Nach langem Zuwarten und Abwiegen aller Möglichkeiten hat sich der Wintersportverein Volksbank Altaussee bei einer Arbeitssitzung am 05. Mai 2021 dazu entschieden, den Narzissenlauf in seiner klasssischen Form, aufgrund der Perspektivenlosigkeit auch in diesem Jahr abzusagen.


Mit der Ankündigung der geplanten Öffnungsschritte ab 19. Mai, hatten wir einen letzten Hoffnungsschimmer, die Veranstaltung zumindest in einer abgespeckten Form und natürlich mit einem umfangreichen Covid-19 Konzept durchführen zu können. Mit den neuen Richtlinien vom Bundesministerium für Gesundheit für die geplanten Öffnungsschritte ab 19. Mai 2021 (Stand: 26.04.2021), gibt es für Breitensportveranstaltungen nach wie vor keine Perspektive bzw. definitiven Auflagen mit verbindlichen Vorgaben.

Hier heißt es nur: Breitensport im öffentlichen Raum darf in sportartüblicher Gruppengröße, max. aber 10 Personen, stattfinden.



Weder Ministerien, noch Behörden und Verbände können verbindliche Angaben geben wie es Ende Mai tatsächlich aussehen könnte. Wir haben wirklich lange zugewartet, jedoch braucht eine Veranstaltung in dieser Größenordnung eine gewisse Vorlaufzeit.

Trotz allem sehen wir „positiv“ in die Zukunft und freuen uns, am Donnerstag, 26.Mai 2022 wieder den Narzissenlauf in Rahmen des 61.Narzissenfestes anzubieten, wie wir es gewohnt sind.


In den nächsten Tagen wird ein „virtueller Narzissenlauf“ ins Leben gerufen, bei dem sich jeder mit einem gängigen Lauf- oder Freizeitapp über unser Zeitnehmungssystem Race Result einloggen und sein beste Laufrunde hochladen kann. Detailinformationen hierzu werden erst bekannt gegeben.

Für alle Laufwilligen empfehlen wir den „Wings for Life World Run“, wo sie für einen guten Zweck mitlaufen können. https://www.wsv-altaussee.at/wings-for-life-worldrun


Obmann WSV Altaussee

71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen